Schon gewusst?

Digitalisieren Sie Ihre Checklisten Mehr erfahren

Vorlage Checkliste Arbeitsschutz downloaden

Vorlagen & Muster für Word und Excel zum Downloaden.


Vorlage herunterladen Download starten
Oder automatisieren Sie Ihre Checklisten
  • Cloudbasierte Datenaufnahme
  • Auswertung von Echtzeitdaten
  • Analyse von Kosten & Risikobereichen
Kostenlos testen

Anleitung: Checkliste für Arbeitsschutz erstellen

  1. Laden Sie die Vorlage für Excel herunter, damit Sie Ihre Checkliste erstellen können.
  2. In die oberste Zeile können Sie den Namen des Prüfers, den Firmennamen, die Uhrzeit und das Datum eintragen.
  3. Die zweite Zeile beinhaltet das Prüfungsobjekt, die Anlage, den Ort und die Straße. Sie können die Angaben nach Ihren eigenen Bedürfnissen erweitern oder reduzieren.
  4. Jetzt erstellen Sie den wichtigsten Teil Ihrer Checkliste, was Ihr Prüfer kontrolliert. In der ersten Spalte steht die Position der Prüfung. Gefolgt von der Kategorie und dem Thema.
  5. In der nächsten Spalte finden sie die genaue Beschreibung, was der Prüfer kontrollieren soll. Wichtig! Diese Spalte muss möglichst verständlich sein, damit der Prüfer korrekt kontrolliert.
  6. In die letzte Spalte trägt der Prüfer seine Bewertung ein. Dabei können Sie selbst entscheiden, in welcher Form der Prüfer bewertet. Ob mit Ja/Nein, Schulnote, Punkten oder Smileys. Denkbar wäre auch verschiedene Verfahren zu unterschiedlichen Fragen.
  7. Unter der Checkliste hat der Prüfer ein Feld für zusätzliche Bemerkungen.

Was ist Arbeitsschutz?

Damit Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit sicher sind, ist ein wirksamer und effizienter Arbeitsschutz wichtig. Das Hauptziel des Arbeitsschutzes ist es die Mitarbeiter vor Gefahren und gesundheitlichen Schäden zu schützen. Neben der gesetzlichen Pflicht profitieren auch Sie, als Arbeitgeber. Weniger Verletzungen bei der Arbeit bedeutet, dass sich die Krankmeldungen der Arbeitnehmer reduzieren.

Warum ist Arbeitsschutz wichtig?

Arbeitsschutz ist wichtig, um die Sicherheit und gleichzeitig die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und Kollegen zu schützen. Auch wenn es uns häufig so vorkommt, als sie der Arbeitsschutz übertrieben, so schärfen die Massnahmen unser Gespür für Sicherheit. Wir verhalten uns automatisch anders, wenn wir uns gewisse Verhaltensmuster antrainiert und einen Automatismus entwickelt haben.